Danke liebe HRX !

Ich weiß garnicht so recht wo ich anfangen soll danke zu sagen. Vielen lieben Dank an Chrissi und die think.abouties dass sie sich heute (Freitag Abend !) die Zeit genommen und mir die Möglichkeit gegeben haben meinen Workshop für die HUG in einer Proberunde durchzuführen. Auch ganz vielen Dank allen Teilnehmern für die Offenheit und das entgegengebrachte Vertrauen. Ganz besonderer Dank gebührt auch Lisa und den Thoughtworks,die die Räumlichkeiten wie auch Essen und Getränke bereitgestellt haben. Ich hab selten erlebt, dass Menschen auf praktisch Fremde (in dem Fall mich) so offen und freundlich und geradezu herzlich zugegangen sind. Von Allen die teilgenommen haben gab es einen Vertrauensvorschuss der mich ganz demütig gemacht hat. Und Feedback – man malt es sich nicht aus. Ganz im Ernst: Wertschätzend, differenziert, konstruktiv, klar, mit super Verbesserungsvorschlägen. Ein ganz wunderbarer Nachmittag und Abend in Köln war das heute. Danke!

Mal davon abgesehen, dass die Menschen die sich als Tester für den Workshop zur Verfügung gestellt haben wirklich einfach super waren, waren auch die Räumlichkeiten von Thoughtworks, die wir nutzen durften einfach der Hit.

PS: Mein heimlicher Star war Rudy, der an einer ganzen Reihe von Stellen wunderbar im WS mitgeholfen hat indem er sich für Wertbetrachtungen aus seiner Perspektive zur Verfügung gestellt hat 😀

Rudy vor dem Workshop, in gespannter Erwartung.

Leave a Reply